• fa-bed

    3 Nächte im Mountain View Resort

  • fa-binoculars

    2 Ausflüge

  • fa-ship

    Alle Transfers

  • fa-cutlery

    Halbpension

  • fa-wifi

    Free WiFi

  • fa-user-plus

    Minimum 2 Personen

Modul 3 – Mountain View Resort Tomohon

Tag 1: Transfer nach Tomohon
Transfer nach Tomohon ins Mountain View Resort & Spa. Das Resort liegt 630m über dem Meeresspiegel und ist von üppigem Grün umgeben. An diesem Tag geht es auf den Hausberg Kaima hinauf, von dort hat man einen grossartigen Ausblick auf den Lokon-Empung Zwillingsvulkan und die Küstenstadt Manado.

Tag 2: Lokon Vulkan und Tondano See
Wir fahren zum Startpunkt unserer 1-stündigen Wanderung. Dann folgen wir zunächst dem engen Pfad und einem ehemaligen Lavafluss, bis wir in 1100 m Höhe unter dem kleinen Tampaloa Krater im Sattel zwischen Lokong und Empung herauskommen. Der letzte Teil der Wanderung führt über Geröll bis zum Krater, in den man auch hineingehen kann. Es brodelt und zischt, Dämpfe und Gase entweichen, aus der Tiefe steigt Rauch auf. Vom Kraterrand hat man einen tollen Blick auf den Bunaken Nationalpark mit seinen fünf Inseln. Nach dem Abstieg fahren wir zum Tondano See, Indonesiens zweitgrösstem See (nach dem Toba See auf Sumatra). Wir essen in einem Restaurant am Seeufer zu Mittag. Am Nachmittag erkunden wir die vogelreichen Ufer, geniessen den Ausblick auf den Klabat, den höchsten Vulkan (1990 m) in Nord Sulawesi. Auf dem Rückweg passieren wir das Bergdorf Rurukan, wo an den steilen Hängen organische Landwirtschaft betrieben wird, und halten auch mehrfach zum Fotografieren an schönen Aussichtspunkten an.

Tag 3: Wildwasser Rafting
Wir fahren zum Startpunkt unserer Rafting Tour. Die Wasserfälle Tincep und Timbukur stürzen 70 m und 90 m hinab und bilden den Fluss Nimanga, der nach 35 km in die Celebes See mündet.
Der Fluss ist bekannt für seine exzellenten Wildwassersportmöglichkeiten. Er wird von dichten Wäldern und Flussdörfern gesäumt. Wir raften für 9 km, was einschliesslich einer kurzen Pause etwa 2 Stunden dauert. Zu Beginn gibt es eine intensive Sicherheitseinweisung, dann folgt ein ultimatives Wildwasser-Rafting Erlebnis mit hohen Wellen und abschüssigen Passagen, aber dank unserer erfahrenen Rafting Guides meistern wir gemeinsam auch die schwierigsten Abschnitte. Mit ein wenig Glück sehen wir Warane auf Steinen in der Sonne baden, Eisvögel den Fluss überfliegen und Schwarze Makaken in den Baumwipfeln nach Nahrung suchen.

Tag 4: Abreise

Modul 3